„Wenn wer wen kennt“ – Das Kurzprogramm zur Lese-Kür (NRW)

online dauerhaft verfügbar

Wen kennt man am allerbesten? Sich selbst – oder vielleicht doch die Frau oder den Mann fürs Leben? Wenn die bzw. der zugleich die Partnerin bzw. der Partner ‚fürs Lesen‘ ist – dann verspricht das ein Programm voller Emotionen. Da wird mit Hilfe der Texte gestritten und gestichelt, gelobhudelt und geflirtet, zu guter Letzt sogar gemordet. (Oder wieso ist ein Teil des Duos plötzlich von der Bühne verschwunden?) Schalten Sie ein und erfahren Sie, welche Rolle ein Haus- und ein Nutztier bei ‚Romeo und Julia‘ spielten, wie lebensverändernd ein Spaziergang durch den Urlaubsort sein kann und warum es bei Pichlers sonntags keine Waffeln mehr zum Kaffee gibt. Reine Vorsichtsmaßnahme!

Kostenlos

„Der Tag der Freiheit / O dia da liberdade“ – Lesung zur Nelkenrevolution in Portugal am 25.04.1974

zakk Düsseldorf Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf, NRW

Mit einem Lied begann im Radio der friedliche Aufstand. Mit einer Nelke im Gewehrlauf der Panzer endeten am 25. April 1974 mehr als 40 Jahre Diktatur in Portugal. Diese szenische Lesung ist eine Collage, die die 1960er und 1970er Jahre in Portugal und seinen damaligen afrikanischen Provinzen/Kolonien lebendig werden lässt: mit Romanausschnitten und Theaterszenen, mit

10€